Logo ThüringenBiker zurück zur Seitenübersicht

Test Kamerahalterung von SW MOTECH

Auf der Motorrad Messe Leipzig 2008 entdeckt und gekauft - eine Befestigung für Digital- und
Videokameras auf dem Bike. Es stand endlich der Test an.

Montage
Zuerst wird der Tanksocket auf dem Tankeinfüllstutzen montiert.
In der Regel erfolgt dies über einige, von oben zugänglichen Schrauben, mit
welchen der Tankeinfüllstutzen am Tank montiert ist.
Danach wird der eigentliche Kamerahalter zusammengebaut, welcher eine sichere,
schnelle und vibrationsgedämpfte Befestigung von Foto- und Videokameras ermöglicht.

Test auf dem Motorrad
Die Videokamera wurde so mit dem Kamerahalter platziert, dass sie sich hinter der
Windschutzscheibe in mittlerer Höhe befand. Danach erfolgten die Aufnahmen
auf Landstraße und Autobahn.
Dabei wurde festgestellt, dass die Vibrationsentkopplung lediglich zur Neutralisierung
feinster Vibrationen beiträgt. Die typischerweise häufig auftretenden Aussetzer bei der
Bildaufzeichnung wurden nicht verringert.
Weiterhin wurde bei ungünstigem Lichteinfall die Struktur der Windschutzscheibe
sichtbar.
Nachfolgend ein kleiner Zusammenschnitt von Aufnahmen, welche unter Verwendung
des Kamerahalters der Firma SW-Motech entstanden.

Videoschnitt 1

Videoschnitt 2 mit veränderter Kameraposition
und witziger "Straßenblockadeumfahrung" :-)